QuintEssenz   Kölner Platz 8   80804 München

No Cap: Tomaten ohne Ausbeutung

No Cap: Tomaten ohne Ausbeutung
No Cap engagiert sich für Arbeitsrechte, gegen Ausbeutung und mafiöse Strukturen. Der Trägerverein bietet Beratung, organisiert medizinische Versorgung, kümmert sich um Arbeitsverträge und Rechtsberatung und informiert mit Hintergründen, Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit über die Zustände in der Landwirtschaft. Die Bio-Tomaten leisten einen Beitrag zu dieser Arbeit und sind ein Zeichen, solidarisch und menschenwürdig mit Landarbeiter:innen umzugehen.
Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den Tomatenplantagen Süditaliens die erbärmlichen Bedingungen kennenlernte. Er kam ursprünglich aus Kamerun mit einem Stipendium zum Studieren nach Italien – und wurde dort zum Aktivisten im Kampf gegen ein kriminelles System der Ausbeutung in der Landwirtschaft. Der Name No Cap bezieht sich auf die skrupellosen Vermittler, sogenannte Caporali, die in Süditalien Tagelöhner für Landwirtschaftsbetriebe unter Migrantinnen und Migranten rekrutieren. Als Rechtlose sind die Arbeiter:innen Gewalt und Willkür ausgeliefert und werden oft genug um den Hungerlohn von ein bis drei Euro pro Stunde auch noch betrogen.

No Cap: Tomaten ohne Ausbeutung
No Cap engagiert sich für Arbeitsrechte, gegen Ausbeutung und mafiöse Strukturen. Der Trägerverein bietet Beratung, organisiert medizinische Versorgung, kümmert sich um Arbeitsverträge und Rechtsberatung und informiert mit Hintergründen, Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit über die Zustände in der Landwirtschaft. Die Bio-Tomaten leisten einen Beitrag zu dieser Arbeit und sind ein Zeichen, solidarisch und menschenwürdig mit Landarbeiter:innen umzugehen.
Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den Tomatenplantagen Süditaliens die erbärmlichen Bedingungen kennenlernte. Er kam ursprünglich aus Kamerun mit einem Stipendium zum Studieren nach Italien – und wurde dort zum Aktivisten im Kampf gegen ein kriminelles System der Ausbeutung in der Landwirtschaft. Der Name No Cap bezieht sich auf die skrupellosen Vermittler, sogenannte Caporali, die in Süditalien Tagelöhner für Landwirtschaftsbetriebe unter Migrantinnen und Migranten rekrutieren. Als Rechtlose sind die Arbeiter:innen Gewalt und Willkür ausgeliefert und werden oft genug um den Hungerlohn von ein bis drei Euro pro Stunde auch noch betrogen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NoCap - Pomodoro Pelato 400g NoCap - Pomodoro Pelato 400g
Geschälte Tomaten in Tomatensaft BIO. No Cap: Tomaten ohne Ausbeutung. Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den Tomatenplantagen Süditaliens die erbärmlichen Bedingungen kennenlernte. Er kam...
Inhalt 400 g (6,50 € / 1000 g)
2,60 € *
NoCap - Salsa di Pomodoro Ciliegino 300g NoCap - Salsa di Pomodoro Ciliegino 300g
Kirschtomatensauce BIO. Beste Tomatenqualität und keine Ausbeute der Mitarbeiter! NoCap kämpft gegen das sogenannte Caporalato-System. Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den Tomatenplantagen...
Inhalt 300 g (12,00 € / 1000 g)
3,60 € *
NoCap - Salsa di Pomodoro Datterino 300g NoCap - Salsa di Pomodoro Datterino 300g
Rote Bio Datteltomatensauce. Beste Tomatenqualität und keine Ausbeute der Mitarbeiter! NoCap kämpft gegen das sogenannte Caporalato-System. Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den Tomatenplantagen...
Inhalt 300 g (12,00 € / 1000 g)
3,60 € *
NoCap - Salsa di Pomodoro Datterino Giallo 360g NoCap - Salsa di Pomodoro Datterino Giallo 360g
Datteltomatensauce gelb NO CAP. Beste Tomatenqualität und keine Ausbeute der Mitarbeiter! NoCap kämpft gegen das sogenannte Caporalato-System. Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den...
Inhalt 360 g (10,00 € / 1000 g)
3,60 € *
NoCap - Passata di Pomodoro 420g NoCap - Passata di Pomodoro 420g
Tomatensauce NOCAP. Beste Tomatenqualität und keine Ausbeute der Mitarbeiter! NoCap kämpft gegen das sogenannte Caporalato-System. Die Initiative geht zurück auf Yvan Sagnet, der selbst als Erntehelfer auf den Tomatenplantagen...
Inhalt 420 g (8,57 € / 1000 g)
3,60 € *
Zuletzt angesehen